museum-digitalwestfalen

Close

Search museums

Close

Search collections

Archäologisches Museum der WWU Münster Vasensammlung [66]

Vorratsgefäß mit Familienbild

Vorratsgefäß mit Familienbild (Archäologisches Museum der WWU Münster CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Archäologisches Museum der WWU Münster (CC BY-NC-SA)

Description

Dieses Vorratsgefäß (Pelike) datiert um 475 v. Chr. und wird dem Eucharides-Maler zugeschrieben.

Das Gefäß ist auf beiden Seiten bemalt.
Die Bemalung zeigt eine alltägliche Szene in einer griechischen Familie. Die Frau gürtet ihr Gewand und hält dabei einen störenden Stoffzipfel zwischen den Zähnen. Ihr Sohn steht auf einem Hocker und geht seiner Mutter zur Hand. Der Vater ist bereits ausgehfertig und beobachtet die Szene auf seinen Stab gestützt.
Das die Szene im Inneren des Hauses stattfindet, verraten der Hocker und eine an der Wand aufgehängte Stoffbinde.

Material / Technique

Ton

Measurements ...

H: 37,0 cm gr. Dm: 27,1 cm

Created ...
... who: [probably]
... when

Relation to places ...

Literature ...

Links / Documents ...

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2018/09/24]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.