museum-digitalwestfalen

Close
Close
RELíGIO – Westfälisches Museum für religiöse Kultur Religiöse Alltagskultur [R 11 36]

Gebetbuch: „Gebete für das Laubhüttenfest nebst Seder Hoschanoth“

Gebetbuch: „Gebete für das Laubhüttenfest nebst Seder Hoschanoth“ (RELíGIO – Westfälisches Museum für religiöse Kultur CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: RELíGIO – Westfälisches Museum für religiöse Kultur / Picasa (CC BY-NC-SA)
"Gebetbuch: „Gebete für das Laubhüttenfest nebst Seder Hoschanoth“

Provenance/Rights: 
RELíGIO – Westfälisches Museum für religiöse Kultur (CC BY-NC-SA)

"Gebetbuch: „Gebete für das Laubhüttenfest nebst Seder Hoschanoth“

Provenance/Rights: 
RELíGIO – Westfälisches Museum für religiöse Kultur (CC BY-NC-SA)

Description

Buch in goldgeprägtem Leineneinband mit dem Titel: „Gebete für das Laubhüttenfest nebst Seder Hoschanoth“. Erschienen im Verlag von Jakob W. Pascheles, 9. Afl., Prag 1875, mit 279 Seiten. Das Buch wird traditionell von hinten nach vorne gelesen. Es enthält einen zweispaltigen Text mit Gebetstexten in hebräischer Schrift und der jeweiligen deutschen Übersetzung. Die erste von Moses Israel Landau (1788-1852) herausgegebene Auflage erschien im Jahr 1854.
Landau war jüdischer Gelehrter und Schriftsteller mit eigener Druckerei. Spätestens seit 1816 war er Vorsteher der deutsch-jüdischen Normalschule, 1831 wurde er Vorsteher der jüdischen Kultusgemeinde, 1849 Stadtrat von Prag. Landaus Verdienst ist es, den hebräischen Buchdruck, der sich seit 1784 in nichtjüdischem Besitz befand, zu neuer Blüte gebracht zu haben.
[Emil Schoppmann]

Material/Technique

Leinen, Karton, Papier / Buchdruck

Measurements

H: 20,7 cm; B: 14,0 cm; T: 2,0 cm

Printed ...
... Who: Zur Personenseite: Jakob Wolf Pascheles (Verlag)
... When
... Where More about the place

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

RELíGIO – Westfälisches Museum für religiöse Kultur

Object from: RELíGIO – Westfälisches Museum für religiöse Kultur

Das Museum RELíGIO ist ein kulturhistorisches Spezialmuseum und präsentiert das religiöse Leben der Menschen in Westfalen und darüber hinaus. Das...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.