museum-digitalwestfalen

Close
Close
RELíGIO – Westfälisches Museum für religiöse Kultur Weihnachten und Krippen [80-1231]

"Westfälische Bauernkrippe"

"Westfälische Bauernkrippe" (RELíGIO – Westfälisches Museum für religiöse Kultur CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: RELíGIO – Westfälisches Museum für religiöse Kultur (CC BY-NC-SA)

Description

Weihnachtskrippe aus 10 vollplastischen, bekleideten Figuren. Die Köpfe und Gliedmaßen sind aus Holz geschnitzt und farbig bemalt. Auch die Kleidung ist bis ins kleinste Detail sorgfältig ausgearbeitet und der westfälischen Tracht zur Zeit des 19. Jahrhunderts nachempfunden. Dargestellt ist die Anbetung der hl. Familie im Stall. Zu sehen ist unter anderem ein Kiepenkerl mit geschulterter Kiepe, rotem Halstuch und Pfeife. Ein Bauer mit Holzschuhe spielt ein sogenanntes "Middewinterhorn", eine Mutter mit ihrer Tochter trägt eine Tellerhaube. Auch der Stall ist der Giebelfront eines norddeutschen Bauernhauses mit gekreuzten Giebelbrettern nachempfunden.
Die Henrichenburger Kunsthandwerkerin Agathe Henning hat vor allem in den 1970er Jahren für zahlreiche Einrichtungen und Kirchen im Münsterland und westfälischen Raum Krippen geschnitzt.
[Emil Schoppmann]

Material/Technique

Holz, Draht, Textilien, Watte / Schnitzerei

Measurements

Höhe der Figuren ca. 72,0 cm

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Agathe Henning (-2013)
... When [About]
... Where More about the place

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

RELíGIO – Westfälisches Museum für religiöse Kultur

Object from: RELíGIO – Westfälisches Museum für religiöse Kultur

Das Museum RELíGIO ist ein kulturhistorisches Spezialmuseum und präsentiert das religiöse Leben der Menschen in Westfalen und darüber hinaus. Das...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.