museum-digitalwestfalen

Close
Close
RELíGIO – Westfälisches Museum für religiöse Kultur Religiöse Alltagskultur [19-1024.1-2]

Tasse mit Unterteller

Tasse mit Unterteller (RELíGIO – Westfälisches Museum für religiöse Kultur CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: RELíGIO – Westfälisches Museum für religiöse Kultur (CC BY-NC-SA)

Description

Tasse auf einem flachen Standring mit geschwungener Wandung und ausgeweiteter Lippe. Daran angesetzt ist ein geschwungener, goldener Henkel, der in einer Spitze ausläuft. Am Tassenrand befindet sich ein goldenes, mit einem Perlenband versehenes Dekor, dass sich auch am Rand des flachen Untertellers wiederholt. Die Außenseite der Tasse trägt die Auschrift: „Kriegsjahr 1914-17 / Zur Erinnerung an die erste hl. Kommunion / Anna Strotkamp“. Als Andenken wurden zur Konfirmation und Erstkommunion neben Andachtsbildern, Glückwunschkarten und Fotografien auch Teller und Tassen verschenkt. Seit dem Aufkommen industrieller Herstellungsmethoden ab dem frühen 19. Jahrhundert, wurde Porzellan preiswerter und eroberte zunehmend auch die bürgerliche Haushalte.
[Emil Schoppmann]

Material/Technique

Porzellan

Measurements

H: 10,0 cm; D: 15,0 cm

Created ...
... When [About]
... Where More about the place

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

RELíGIO – Westfälisches Museum für religiöse Kultur

Object from: RELíGIO – Westfälisches Museum für religiöse Kultur

Das Museum RELíGIO ist ein kulturhistorisches Spezialmuseum und präsentiert das religiöse Leben der Menschen in Westfalen und darüber hinaus. Das...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.