museum-digitalwestfalen

Close
Close
LWL-Freilichtmuseum Hagen Objekte des Monats [0002-3078]

Bleistift-Schärfmaschine Jupiter 1

Bleistift-Schärfmaschine Jupiter 1 (LWL-Freilichtmuseum Hagen CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: LWL-Freilichtmuseum Hagen / H. Domke (CC BY-NC-SA)

Description

Dieses circa 35 cm lange und fast 3,5 kg schwere Gerät stand ab dem frühen 20. Jahrhundert auf vielen Schreibtischen und diente einem einzigen Zweck: Dem Anspitzen von Bleistiften.
Dagegen sind die Anspitzer, die wir alle noch aus unserer Schulzeit kennen geradezu profan: Bleistift in die kegelförmige Öffnung stecken, ein paar mal drehen und fertig. Mit der 1905 patentierten „Bleistift-Schärfmaschine Jupiter 1“ funktioniert der Vorgang etwas eleganter: Der stumpfe Bleistift wird in einen Schlitten gesteckt, der dann rechts gegen den Schärfkopf geschoben wird. Durch das Drehen der Kurbel rotiert das Schärfmesser und spitzt den Bleistift an.

Material/Technique

Metall

Measurements

HxBxL 13,5 x 35 x 16 cm

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Guhl & Harbeck
... When
... Where More about the place

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

LWL-Freilichtmuseum Hagen

Object from: LWL-Freilichtmuseum Hagen

Das LWL-Freilichtmuseum Hagen, Westfälisches Landesmuseum für Handwerk und Technik , ist eines der siebzehn Landesmuseen des Landschaftsverbandes...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.