museum-digitalwestfalen

Close

Search museums

Close

Search collections

Hellweg-Museum Unna Schulwesen [79/159]

Fahne der Höheren Bürgerschule Unna mit Fahnenstange

Fahne der Höheren Bürgerschule Unnas mit Fahnenstange: (Hellweg-Museum Unna CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Hellweg-Museum Unna (CC BY-NC-SA)

Description

Die Fahne ist mit Stuhlnägeln an der Fahnenstange befestigt. Sie setzt sich aus zwei Stoffbahnen zusammen und wird an drei Seiten mit Kordelfransen in Rot, Schwarz und naturfarben eingefasst. Auf dem roten Fonds ist in der Mitte ein nicht ganz kreisrundes, leicht in die Höhe gezogenes, helles Stück Stoff aufgenäht. Sein Rand wird gerahmt von einem aufgemaltem Eichenlaubkranz, der auch auf den roten Fonds übergreift. In der Mitte, ebenfalls aufgemalt, der gekrönte Adler (Krone mit flatternder Schleife), auf dessen Körper ein Wappen mit einem ebenfalls gekrönten Adler, auf dessen Körper wiederum ein Wappen (Geviert in schwarz-weiß). Das erste Wappen umgibt - abgesehen von dem Schildhaupt - ein Kranz von abwechselnd hellblauen Adlern und Blüten; in der auslaufenden Ornamentik unterhalb der Klauen ein ebenfalls hellblaues Kreuz (in der Art eines Tatzenkreuzes). Der "innere" Adler hält Reichsapfel und Szepter. Um die Motivik ist auf dem roten Fond in goldfarbener Schrift die Begleitschrift aufgemalt.
Schriftzug auf der Fahne im Kreis laufend: "Höhere Bürgerschule zu Unna In Treue fest, im Sturme treu!"

Material / Technique

Holz, Wolle, Sisal, Farbe, Metall

Measurements ...

H 119 cm, B 131 cm, T 3,4 cm

Was used ...
... when [about]

Relation to places ...

Links / Documents ...

Tags

 /> </a><a href=

[Last update: 2017/04/18]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.