museum-digitalwestfalen

Close

Search museums

Close

Search collections

LWL-Museum für Archäologie Dauerausstellung [1949:139,10-13]

Halsringe aus Bronze

Halsringe aus Bronze (LWL CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: LWL / Peter Jülich (CC BY-NC-SA)

Description

In Lienen-Kattenvenne wurde ein Depotfund mit vier kompletten Bronzehalsringen aus der beginnenden Eisenzeit gefunden, der in einer Zeit mit sehr bronzearmen Gräbern einen erheblichen materiellen Wert dargestellt haben muss. Die herausragende Stellung des Fundes wird noch durch zehn dazugehörige Bernsteinperlen betont.
Bei den vollständigen Halsringen handelt es sich um drei Ringe, deren tordiert wirkende Verzierung bereits beim Guss entstand. Die verjüngten offenen Enden sind als Verschluss zu Haken umgebogen. Das größte Stück ist ein offener rundstäbiger Ring mit einer Stärke von etwas 1 cm, der bis kurz vor dem Ende flächendeckend mit einer dichten Folge von umlaufenden Querrillen verziert ist.
Der Bernstein stammt von den Küsten der Nord- oder Ostsee, die Ringe dagegen sind Formen, die in einer weiten Zone nordwärts der Alpen verbreitet waren.

Material / Technique

Bronze

Measurements ...

Dm: 16,3-21,2; Gew: 71,4-376,3 g

Created ...
... when
Found ...
... when
... where

Literature ...

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href=

Created Created
-0800 - -0500
Found Found
1949
-801 1951

[Last update: 2017/04/18]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.