museum-digitalwestfalen

Close

Search museums

Close

Search collections

kult Westmünsterland Öl- und Petroleumlampen [HM-11-400]

Viereckige Blendlaterne

Lampe (Hamaland-Museum Kreismuseum Borken CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Hamaland-Museum Kreismuseum Borken (CC BY-NC-SA)

Description

Viereckige Blendlaterne mit vier Blendklappen. Vier kleine Ringfüße unter dem viereckigen Bassin. Vier rechteckige Scheiben mit Blendklappen von 10,7 x 20,2 cm. Diese kann man mittels Metallklammern in drei übereinander stehende Haken einrasten und erhält so verschiedene Öffnungsgrade. Zylindrischer Kamin von 8 cm Höhe und 10,5 cm Durchmesser. Zwei Lochreihen sind auf der Kaminwandung mittig eingestanzt. Die Abdeckung hat mittig eine Einkerbung. Ein rechteckiger Drahtgriff mit einem gedrechselten Griff von 8,6 cm Breite umschließt den Kamin. Metallplakette mit der Aufschrift "Erst Scheinwerfer entfernen, dann Schornstein herunterschieben" ist oben auf dem Kamin angebracht. Innen mit einem Kosmosbrenner. Es sind zwei Dochttriebsräder vorhanden.

Material / Technique

Zink, Glas

Measurements ...

H x B x T: 44 x 13 x 13 cm

Created ...
... when

Tags

[Last update: 2017/04/20]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.