museum-digitalwestfalen

Close

Search museums

Close

Search collections

kult Westmünsterland Öl- und Petroleumlampen [HM-11-358]

Kleine viereckige Handlaterne

Lampe (Hamaland-Museum Kreismuseum Borken CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Hamaland-Museum Kreismuseum Borken (CC BY-NC-SA)

Description

Kleine viereckige Handlaterne mit reicher Verzierung. In der Bodenplatte mit Luftlöchern versehen. Vier Füße in Drachenform ziehen sich an den Ecken bis zur Laternenmitte hoch. Die Laterne ist achteckig gestaltet. Die Ecken sind 1,5 cm breit und mit Glockenmotiven reliefartig verziert. Unten und oben sind Reliefzierbänder. Dazwischen sind rechteckige Scheiben in Bleiverglasung. Mittig ist jeweils eine halbrunde Glaskugel eingelassen. Auf der Vorderseite ist eine Tür. Der Kamin ist zunächst achteckig, dann ist er halbkugelig mit reliefierten Dachziegeln. Oben ist eine tellerartige Öffnung von 6,5 cm Durchmesser. Innen ist eine Lochplatte eingearbeitet. Mittig ist ein kleiner Knaufgriff. Auf den Ecken ist jeweils ein Zieremblem mit Masken auf der Außenseite angebracht. In zwei Masken ist ein Handgriff eingehängt, der oben mittig ein Zierelement hat. Innen ist ein Teelicht.

Material / Technique

Messing, Glas

Measurements ...

H x B x T: 18 x 12,5 x 11,3 cm

Created ...
... when

Tags

[Last update: 2013/06/10]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.