museum-digitalwestfalen

Close

Search museums

Close

Search collections

kult Westmünsterland Öl- und Petroleumlampen [HM-11-432]

Petroleum-Sicherheitslaterne

Lampe (Hamaland-Museum Kreismuseum Borken CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Hamaland-Museum Kreismuseum Borken (CC BY-NC-SA)

Description

Petroleum-Sicherheitslaterne mit rundem glockenartigem Bassin, das oben ein Band aus Lüftunggschlitzen umgibt. Vorstehender Einfüllstutzen. Dochtrad mit Rosenrelief. Darüber Auflage für den Kugelglaszylinder. Unten erst ein Metallband an dem sechs senkrechte Metalldrähte ansetzen. Sie sind eingehakt in einem waagerechten Draht. Darüber ist gegengleich ein solcher Drahtkorb. Mittig ist eine Klammer, die die beiden Hälften verbindet. Oben ein 22,5 cm hoher, nach oben leicht konischer Kamin. Mittig mit umlaufenden Rillen. Oben ein Band aus Lüftungszierschlitzen. Zwei volantartige Abdeckungen. Pokalartiger Metallgriff mit gedrechseltem Handgriff, an dem ein Metallhaken eingehakt ist. Kniffzylinder. Kosmosbrenner.

Material / Technique

Zink, Glas, Messing

Measurements ...

H: 57,5 cm

Created ...
... when [about]

Tags

[Last update: 2017/01/06]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.