museum-digitalwestfalen

Close

Search museums

Close

Search collections

Museen der Stadt Lüdenscheid Sammlung Wilhelm Jüngermann [84/830]

Medaille Konrad Ameln

Medaille Konrad Ameln (Museen der Stadt Lüdenscheid CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museen der Stadt Lüdenscheid (CC BY-NC-SA)

Description

Medaille mit der Abbildung von Prof. Dr. Konrad Ameln
Der Musikdozent und Musikwissenschaftler kam 1934 mit seiner Familie nach Lüdenscheid, wo er zu Beginn des darauf folgenden Jahres mit Wilhelm Boecker die "Lüdenscheider Musikvereinigung e.V." gründete, welcher er bis 1973 die entscheidenden musikalischen Impulse gab. Jährlich fanden die "Kleinen Musikfeste" statt. 1959 gründete er den "Internationalen Studienkreis für Hymnologie", diesen leitete er bis 1967. Zu den Schwerpunkten seiner Forschungen und editorischen Tätigkeiten gehörten die Komponisten Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel und Leonhard Lechner. 1980 wurde ihm der Professorentitel durch das Land Nordrhein-Westfalen verliehen.
Vorderseite: Porträt Konrad Ameln im Seitenprofil mit Umschrift "KONRAD AMELN 1969"
Rückseite: nicht gestaltet

Material / Technique

Bronze

Measurements ...

Dm: 7,8 cm

Created ...
... who:
... when
Was imaged ...
... who:

Relation to places ...

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2017/04/18]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.