museum-digitalwestfalen

Close

Search museums

Close

Search collections

Museen der Stadt Lüdenscheid Sammlung Wilhelm Jüngermann [84/843+2008/14]

Medaille Friedrich Jäger

Medaille Friedrich Jäger (Museen der Stadt Lüdenscheid CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museen der Stadt Lüdenscheid / Siegfried Walter (CC BY-NC-SA)

Description

Medaille mit der Abbildung von Friedrich Jaeger
In der Zeit von 1952 bis 1954 war Jaeger Bürgermeister und längere Zeit auch amtierender Stellvertreter des Oberbürgermeisters der Stadt Lüdenscheid. In seiner langjährigen Tätigkeit als Ratsherr zeigte er sich als ein begeisterter und begeisternder Förderer der städtischen Kunst- und Kulturpflege. 1976 hielt er übrigens auch den Eröffnungsvortrag anlässlich der großen Jüngermann-Retrospektive. - Das Spinoza-Zitat, welches sich auf der Rückseite der Medaille befindet, besitzt für die kulturelle Orientierung und gesellschaftliche Grundhaltung Jaegers eine große Aussagekraft.
Vorderseite: Porträt Friedrich Jaeger mit Umschrift "FRIEDRICH JAEGER 1975" mit Signatur "WJ"
Rückseite: mit Inschrift "KUNST UND WISSENSCHAFT WERDEN NUR VON DENEN MIT GLÜCKLICHEM ERFOLGE GEPFLEGT DIE EIN FREIES UND IN KEINER WEISE VOREINGENOMMENES URTEIL HABEN SPINOZA"

Material / Technique

Bronze

Measurements ...

Dm: 8,0 cm

Created ...
... who:
... when
Was imaged ...
... who:

Relation to places ...

Tags

[Last update: 2017/04/18]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.