museum-digitalwestfalen

Close

Search museums

Close

Search collections

Archäologisches Museum der WWU Münster Sammlung antiker Artefakte aus dem Vorderen Orient [2737]

Bronzeschwert

Bronzeschwert (Archäologisches Museum der WWU Münster CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Archäologisches Museum der WWU Münster / Robert Dylka (CC BY-NC-SA)

Description

Das Schwert hat eine lange, schmale Klinge mit einer dünnen Mittelrippe, die sich bis zur Schwertspitze zieht. An den Kanten der Klinge sind leichte Riefen erkennbar. Auf die Schwertklinge folgt der im Überfangguss angegossene Griff. Dieser beginnt mit einem trapezförmigen Zwischenstück, darunter befindet sich ein parabelförmiger Abschluss. Das Zwischenstück geht in das kräftige, im Querschnitt viereckige, Griffstück über, welches mit einer horizontalen Doppelleiste abschließt. Das Ende des Griffstücks bilden zwei weit ausladende, fächerförmige Elemente, die innen hohl und mittels einer horizontalen Röhre verbunden sind. Auf dieser Röhre befinden sich sieben vertikale, leicht fächerförmig angeordnete Leisten, von denen die mittlere erhabener ist als die benachbarten.
(Autor: Julian Kiewit, Schülerpraktikant vom Pascal-Gymnasium Münster, 9. Klasse)

Material / Technique

Bronze

Measurements ...

L: 73, 5 cm

Tags

[Last update: 2015/11/02]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.