museum-digitalwestfalen

Close

Search museums

Close

Search collections

LWL-Römermuseum Dauerausstellung [o.Inv.]

Bronzekasserolle

Bronzekasserolle (LWL Römermuseum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: LWL Römermuseum (CC BY-NC-SA)

Description

In der Nähe der via principalis des römischen Hauptlagers von Haltern trat diese verzierte Bronzekasserolle zutage. Unterhalb der Kasserollenmündung verläuft ein aus der Wandung getriebener, mit einem Flechtband verzierter Wulst. Das Relief des Griffes gibt eine Szene aus dem Mythos von Amor und Psyche wieder. Ein geflügelter, nackter Amor greift nach Psyche, die in der Gestalt eines Schmetterlings davonzufliegen scheint. Die Figur des Amors steht in rechtem Profil auf einem Blütenstengel, der aus einer Palmette hervorgeht. Unterhalb der Palmette ist der Griff durch zwei runde und ein rautenförmiges Loch durchbrochen. Das Griffende läuft in einer Knospe aus. Zur Kasserolle geht der Griff in seitliche Schwanenköpfe über, die sich der Gefäßwandung anpassen.

Material/Technique

Bronze

Measurements

H: 8,5 cm, L: 23,6 cm, Dm: 11,5 cm

Created ...
... When
Found ...
... When
... Where

Literature

Keywords

Created Created
0 - 25
Found Found
1907
1909

Object from: LWL-Römermuseum

Das LWL-Römermuseum: Fundstätte und Museum Haltern am See, vor 2000 Jahren: Am Ufer der Lippe befindet sich einer der wichtigsten ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.