museum-digitalwestfalen

Close

Search museums

Close

Search collections

Geomuseum der WWU Münster Fossilien Westfalens (Wirbeltiere des Quartär) [o. Nr.]

Wollhaarmammut (Ahlener Mammut)

Ahlener Mammut (LWL CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: LWL (CC BY-NC-SA)

Description

Wollhaar-Mammut (Mammuthus primigenius BLUMENBACH)

Das Skelett des "Ahlener Mammuts" wurde 1910 in einer Tongrube im westfälischen Ahlen gefunden. Das Exemplar wird auf das späte Weichsel-Glazial datiert. Das Gelände entsprach damals einer sumpfigen Niederung, wo das Tier vermutlich in einem Schlammtümpel stecken blieb und verendete. Bemerkenswert an dem Fund ist vor allem, dass es sich um ein einzelnes Individuum mit vollständigem Brustbein handelt. Derartige Funde sind selten, da sich meist nur verlagerte einzelne Knochen und Zähne finden. Anhand der Abnutzung des erhaltenen dritten Backenzahns konnte das Exemplar als erwachsener, aber nicht sehr alter Bulle bestimmt werden. Der leicht gebaute Schädel wurde im Ton deformiert, so dass schon 1910 nur Bruchstücke vorlagen; daher wurde dieser in Gips nachgebildet. Auch die Stoßzähne sind nicht echt, da die Originale durch zu rasche Trocknung bei der Bergung zerbarsten. Im Jahre 2006 erfolgten etliche anatomische Korrekturen am gezeigten Skelett.

Alter: ca. 41.000 Jahre; Weichsel-Kaltzeit, Jungpleistozän
Fundort: Tongrube Seiler, Ahlen, Kr. Warendorf

Measurements

3,20 x 5,20 x 1,50 m

Found ...
... When
... Where
Lived ...
... When
... Where

Relation to places

Relation to time

Literature

Keywords

Found
Ahlen
7.891110897064251.763332366943db_images_gestaltung/generalsvg/Event-2.svg0.062
Lived
Europe
746db_images_gestaltung/generalsvg/Event-21.svg0.0621
[Relationship to location]
Münsterland
7.628694534301851.962944030762db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Westphalia
852db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map
[Relation to time] [Relation to time]
-2588000 - -10000
Lived Lived
-115000 - -11700
Found Found
1910
-2588001 1912

Object from: Geomuseum der WWU Münster

Das Geomuseum der WWU wurde 1824 als "museum mineralogicum et zoologicum" gegründet und hat eine wechselvolle Geschichte mit Abspaltungen und ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.