museum-digitalwestfalen

Close

Search museums

Close

Search collections

Archäologisches Museum der WWU Münster Vasensammlung [1057]

Schöpfschale aus Unteritalien

Schöpfschale (Archäologisches Museum der WWU Münster CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Archäologisches Museum der WWU Münster (CC BY-NC-SA)

Description

Die Schöpfschale wurde in der Zeit von 525-425 v. Chr. in Unteritalien gefertigt und ist der Kultur des altitalischen Volkes der Daunier zuzurechnen. Das Gefäß besteht aus einem niedrigen Becken und einem ca. 15 cm hoch aufragenden Henkel. Das im unteren Bereich nach außen gewölbte Becken öffnet sich nach einer Einziehung trichterartig nach außen. Der Henkel ist im Profil gesehen zweigeteilt: Der vordere Teil sitzt auf der Lippe des Beckens auf, während der hintere an dessen Außenwölbung angebracht ist. Die Vorderansicht des Henkels ist wie ein stilisierter Stierkopf gestaltet, der in zwei nach außen weisenden Hörnern endet. Die Spitze des rechten Horns ist abgebrochen. Zwischen den Hörnern befindet sich ein stängelartiges Zierelement, an dessen Ende zwei linsenähnliche Tonscheiben angebracht sind, die durch die Bemalung den Eindruck von Augen erwecken. Am Ansatz der Vorderseite des Henkels befinden sich drei weitere kreisförmige Erhebungen, von denen die mittlere durchstoßen ist. Zwischen diesen und den stilisierten Hörnern befindet sich eine plane Fläche mit linearer Dekoration. Sie zeigt eine Raute, die von zwei Diagonalen in vier Vierecke mit jeweils einer Raute geteilt wird. Seitlich zwischen den beiden Diagonalen ist die Fläche mit Zickzacklinien ausgefüllt.
Auf dem Boden der Schale ist das abstrakte Bild eines Menschen wiedergegeben. Das Gefäß ist über und über - insbesondere im Innern im Bereich der Wandungswölbung - mit Resten von Sinter bedeckt, die vom langen Aufenthalt des Gefäßes im Erdreich zeugen.
Johan Sühling (EF Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium, Münster)

Material / Technique

Ton

Measurements ...

max. Dm. 150 mm; max. H. 171 mm

Created ...
... when
... where

Relation to time ...

Literature ...

Tags

 /> </a><a href=

Created Created
-0525 - -0425
[Relation to time] [Relation to time]
-0525 - -0425
-526 -423

[Last update: 2015/07/26]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.