museum-digitalwestfalen

Close

Search museums

Close

Search collections

Archäologisches Museum der WWU Münster Vasensammlung [3318]

Bauchamphore: Kriegerabschied

Kriegerabschied (Archäologisches Museum der WWU Münster CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Archäologisches Museum der WWU Münster / Leo Eßmann / Robert Dylka (CC BY-NC-SA)

Description

Das Vorratsgefäß (Amphora) zeigt auf beiden Seiten einen Abschied von in den Krieg ziehenden Kriegern (Hopliten), die durch Helme, Beinschienen und große Rundschilde gekennzeichnet sind. Aber beide Seiten sind trotz allem unterschiedlich. Auf den Schilden sind sog. Schildzeichen aufgemalt: ein fünfteiliges Blatt und einen Dreifuß auf der Vorderseite und auf der Rückseite ein Punktmuster und ein Anker. Diese auffällige Bemalung dient entweder der Abschreckung des Feindes oder der Charaktereigenschaft des jeweiligen Kriegers, wie z.B. der Anker auf dem Schild die Standhaftigkeit des Hopliten anzeigen kann. Auffällig ist auch, dass sämtliche Helmbüsche unterschiedlich wiedergegeben sind. Während auf der Vorderseite alle Personen vollständig bekleidet sind, sind auf der Rückseite an den äußeren Rändern halbnackte Männer zu sehen.
Rechts und links der Krieger stehen jeweils zwei männliche Figuren - ein älterer Bärtiger und ein jugendlich Unbärtiger -, von denen diejenigen auf der Vorderseite in Mäntel gehüllt sind, während auf der Rückseite die Jugendlichen einen kurzen Schultermantel tragen. Unterschiede sind auch in der Komposition des Bildes festzustellen: Auf der Vorderseite z.B. stehen die Figuren weiter auseinander als auf der Rückseite, so dass deren Schilde sich überschneiden. Der Kriegerabschied ist ein oft gewähltes Motiv der Vasenmalerei aus der Zeit der Adelsherrschaft in Athen und wurde oft auf Amphoren wiedergegeben. Dies mag Ausdruck der Bereitschaft der athenischen Aristokraten, in die Schlacht zu ziehen, sein.
(Autor: Leo Essmann, 9. Klasse, Arnold-Janssen-Gymnasium Neuenkirchen)

Material / Technique

Ton

Measurements ...

H 44 cm; max. Dm.

Created ...
... when
... where

Relation to time ...

Literature ...

Tags

[Relation to time] [Relation to time]
-0700 - -0490
Created Created
-0540 - -0530
-701 -488

[Last update: 2015/08/31]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.