museum-digitalwestfalen

Close

Search museums

Close

Search collections

Falkenhof-Museum Rheine Glasfunde aus einem unterirdischen Kanalsystem [V 494 23]

Bocksbeutel

Bocksbeutel (Falkenhof-Museum Rheine CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Falkenhof-Museum Rheine / Stephan Kube, www.sqb.de (CC BY-NC-SA)

Description

Transparentes dunkelolivgrünes Glas, Blasen; ovaler Boden, leicht hochgestochen, gerundeter Stand, bauchige Flaschenform, zweiseitig abgeflacht, gerundete Schulter, konischer Hals, breiter v-förmiger Halsfaden unterhalb der Lippe; in zweiteiliger Form geblasen, deutliche Formnaht.

Die Flachflasche für Wein ist in ihrer kugeligen Grundform seitlich mehr oder weniger stark abgeflacht. Eine durchaus praktische Flaschenform, die im Gegensatz zur Kugelflasche den Vorteil hat, dass sie leicht mit der Hand zu greifen ist und gut mehrere nebeneinander zu lagern sind. Besonders populär ist bis heute der Bocksbeutel, der als Behältnis für Frankenwein dient. Flachbauchige Kugelflaschen waren im 18. Jahrhundert gängige Weinflaschen, die als Mehrwegflaschen häufiger mit Wein wiederbefüllt und für die Tafel benutzt wurden.

Material / Technique

Glas

Measurements ...

H 20,3 cm; D (Rand) 2,95 cm; D (Fuß) oval 10,7 x 6,7 cm

Created ...
... when

Literature ...

Links / Documents ...

Tags

[Last update: 2017/06/07]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.