museum-digitalwestfalen

Close

Search museums

Close

Search collections

DASA Arbeitswelt Ausstellung, Dortmund [1123400108]

Nähmaschine

Nähmaschine  (DASA Arbeitswelt Ausstellung, Dortmund CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: DASA Arbeitswelt Ausstellung, Dortmund (CC BY-NC-SA)

Description

Ein Modell der Firma Pfaff. Seriennummer: 1166186, braun-schwarz
1862 konstruierte der Instrumentenmacher Georg Michael Pfaff seine
erste Nähmaschine und gründete die Nähmaschinenfabrik G.M. PFAFF
in Kaiserslautern. 1872 produziert PFAFF bereits tausende von Nähmaschinen pro Jahr und hat einen Exportanteil von 50%. Georg
Pfaff, der zweite Sohn des Gründers, leitete 1906 das Unternehmen
nach dem Tode des Vaters im Jahr 1893 und baute es mit großem
Erfolg weiter aus. PFAFF begann mit dem Bau von Werkzeugmaschinen
für die eigene Nähmaschinenfertigung. 1000 Mitarbeiter produzierten
jetzt arbeitsteilig. 1910 schenkte Georg Pfaff die millionste
Pfaff-Nähmaschine in besonders wertvoller Ausstattung dem
Historischen Museum in Speyer. Im 50sten Jahr des Bestehens
exportierte Pfaff bereits in 64 Länder. Georg PFAFF verstarb 1917.
Diese Maschine im DASA-Bestand war in Worms in Gebrauch.

Material / Technique

Holz & Metall

Created ...
... who:
... when [about]
... where

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2017/01/06]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.