museum-digitalwestfalen

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum für Lackkunst Chinesische/koreanische Lackkunst [2008-1]

Teller in Form einer gefüllten Chrysanthemenblüte

Teller in Form einer gefüllten Chrysanthemenblüte (Museum für Lackkunst CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum für Lackkunst (CC BY-NC-SA)

Description

Der mit rotem über schwarzem Lack gefasste Teller auf einem hohen ausgestellten Fuß ist in Form einer gefüllten Chrysanthemenblüte gestaltet. Er ist Zeugnis der intensiven Auseinandersetzung mit der Natur, die das künstlerische Schaffen der Song-Dynastie maßgeblich beeinflusste und sich in der Keramik sowie in der Lackkunst der Zeit aufzeigen lässt.
Die mit dem neunten Monat des chinesischen Mondkalenders und dem Herbst assoziierte Chrysantheme ist ein Sinnbild für Geduld und Ausdauer und symbolisiert ein langes und freudvolles Leben. Freude und Vergnügen repräsentiert die Chrysantheme auch in der Gruppe der Vier Edlen (si junzi) – Pflaumenblüte, Bambus, Chrysantheme und Orchidee – die emblematisch für die Tugenden und Werte des Gelehrten wie Vitalität, Stärke, Ausdauer, Gelehrsamkeit und Kultiviertheit stehen.

Material / Technique

Holz mit rotem (über schwarzem) Lack; Holz, Lack; gemalter Lack

Measurements ...

Objektmaß (rund): 5,4 x 26,4 cm; Gewicht: 280 g

Created ...
... when

Literature ...

Links / Documents ...

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2015/10/13]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.