museum-digitalwestfalen

Close

Search museums

Close

Search collections

Hellweg-Museum Unna [78/381]

Gedenkblatt

Gedenkblatt (Hellweg-Museum Unna CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Hellweg-Museum Unna (CC BY-NC-SA)

Description

Erinnerungsblatt eines Dieners an seine Herrschaften. In einem profiliertem, mit Gold abgesetzten Holzrahmen aufbewahrtes Erinnerungsblatt. Das Erinnerungsblatt ist ein "Vordruck", d.h. Text und zwei nebeneinander angeordnete farbige, ovale Blütenkränzen sind aufgedruckt, die Mitte der Kränze war für den persönlichen Text vorgesehen, der hier handschriftlich ausgefüllt ist. Unter den Blütenkränzen befindet sich jeweils ein Spruch.

Aufschrift, handschriftlich: Der Erinnerung geweiht. Der treuen Liebe gewidmet. Entfernung trennt die Freundschaft nicht. Leb wohl mein Freund vergiss mich nicht. Nimm an was ich dir schenken kann. Die Liebe sieht nicht Gaben an. Geliebte Herrschaft... Hemmerde, Januar 1859 Ihr gehorsamster Diener Carl Hollmann

Material/Technique

Glas & Holz & Pappe & Papier & Metall

Measurements

H 35,2 cm; B 43,6 cm

Issued ...
... When

Keywords

Object from: Hellweg-Museum Unna

Das 1928 gegründete Hellweg-Museum Unna ist seit 1936 in der für Graf Engelbert III. von der Mark erbauten Stadtburg untergebracht. Schwerpunkte ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.