museum-digitalwestfalen

Close

Search museums

Close

Search collections

kult Westmünsterland Kleidung [HM-13-82]

Haube

Haube (Hamaland-Museum Kreismuseum Borken CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Hamaland-Museum Kreismuseum Borken / Volmer, Martina (CC BY-NC-SA)

Description

Haube, innen dreiteilig, mit Leinen gefüttert; außen dunkelbrauner Samt als Unterstoff. Der Rand ist aus grauer Seide gefertigt; darüber eine reiche, geklöppelte Spitzenarbeit aus metalldurchwirkten Fäden. Kleine Goldpailletten wurden als Blättchen in einem floralen Muster aufgenäht; an den Seiten und auf der Rückseite mit silberfarbenen Scheiben unterlegt.
Es wurden einige blaue Schmuckpailletten von 0,8 cm Durchmesser als Akzente aufgenäht. Ein zentrales Schmuckmotiv befindet sich auf der Rückseite mit einer Silberplatte von 5 cm Breite, die von geklöppelter Spitze aus Goldgarn umfangen wird. Der Rand der Haube ist durch eine Zackenborte von 1 cm Breite verziert.

Material / Technique

Silber & Samt & Leinen & Metall (geklöppelt & gestickt)

Measurements ...

11 x 17,5 x 10,5 cm (H x B x T); 110 g

Created ...
... when

Literature ...

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2017/06/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.