museum-digitalwestfalen

Close

Search museums

Close

Search collections

Westfälisches Pferdemuseum Einsatz von Pferden in den Bereichen Arbeit, Sport und Freizeit [2002-96 a-c]

Brosche: Bronzenes Deutsches Reiterabzeichen

Brosche: Bronzenes Deutsches Reiterabzeichen (Westfälisches Pferdemuseum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Westfälisches Pferdemuseum (CC BY-NC-SA)

Description

Die Brosche aus bronzefarbenem Metall (Bronzenes Deutsches Reiterabzeichen) zeigt einen unbekleideten Reiter auf einem springenden Pferd, umrahmt von einem Kranz aus Eichenlaub. Dieses Reiterabzeichen umfasst zwei unterschiedlich große Broschen und eine Anstecknadel.
Auf der Rückseite der Brosche ist ein Verweis auf die Herstellerfirma eingestanzt: "Ges. Gesch. Zentralkom, f. Leistungsspr. W. u. Kaltbl.-Pf., Steinhauer & Lück, Lüdenscheid" - die Firma Steinhauer & Lück (gegründet 1889) aus Lüdenscheid stellte dieses Reiterabzeichen her.

Material / Technique

Metall

Measurements ...

Durchmesser: 4,3 cm

Created ...
... who:
... when
... where

Links / Documents ...

Tags

[Last update: 2016/05/04]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.