museum-digitalwestfalen

Close

Search museums

Close

Search collections

Westfälisches Pferdemuseum Historisches Reitzubehör [2000-37]

Stiefelknecht der Marke "Victoria"

Stiefelknecht der Marke "Victoria" (Westfälisches Pferdemuseum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Westfälisches Pferdemuseum (CC BY-NC-SA)

Description

Bis ins 17. Jahrhundert waren es meist Bedienstete, die den hohen Herren beim Ausziehen der Reitstiefel behilflich waren. Dann übernahm ein hölzernes Hilfsmittel immer häufiger diesen Dienst und auch den Namen: der Stiefelknecht. Der aus den 1920er-Jahren stammende Stiefelknecht "Victoria" hat ein ungewöhnliches Design. Das Grundbrett wird flach auf den Boden gelegt. Die Fersenkappe des Stiefels wird in den U-förmigen Eisenrahmen geklemmt, der mit einer Gummieinlage ausgestattet ist, um das Verkratzen des Leders zu verhindern. 1987 wurde die Herstellerfirma Turk & Bolte aus Iserlohn nach 100-jähriger Tradition in der Fertigung von häuslichen Gebrauchsgegenständen vom Sanitärhersteller Keuco übernommen.

Material/Technique

Holz & Eisen & Gummi

Measurements

27 x 20 x 7 cm (H x B x T)

Created ...
... Who:
... When
... Where

Keywords

Object from: Westfälisches Pferdemuseum

Ein ungewöhnliches Konzept und der attraktive Standort Allwetterzoo Münster machen das Westfälische Pferdemuseum zu einem Erlebnis für alle. ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.