museum-digitalwestfalen

Close

Search museums

Close

Search collections

Westfälisches Pferdemuseum Alltagskultur (Teilbereich Memorabilia) [2007-26]

Reiterfigur: Jan Wellem

Reiterfigur: Jan Wellem (Westfälisches Pferdemuseum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Westfälisches Pferdemuseum (CC BY-NC-SA)

Description

Der 1658 im Düsseldorfer Stadtschloss geborene Johann Wilhelm übernahm mit 21 Jahren die Herrschaft über die rheinischen Besitztümer seines Vaters, des Kurfürsten Philipp Wilhelm von Pfalz-Neuburg. Er war ein aufgeschlossener junger Herrscher, der Düsseldorf zu einem der kulturellen Zentren in Europa ausbaute. „Jan Wellem“, wie er von seinen Untertanen genannt wurde, gab sich volksnah und zechte mit „seinen“ Künstlern in der Düsseldorfer Altstadt. Wie damals üblich, ließ er sich schon zu Lebzeiten ein Denkmal errichten. Beauftragt wurde der flämische Bildhauer Gabriel Grupello, der ihn hoch zu Ross als behütenden Landesvater mit Kurhut und Zepter darstellte. Die Bronzeplastik gilt als eine der bedeutendsten Barock-Plastiken nördlich der Alpen und steht noch heute auf dem Marktplatz in Düsseldorf. Die 26 cm hohe Porzellanfigur des „Jan Wellem“ aus der Sammlung des Westfälischen Pferdemuseums wurde nach dem Vorbild des Düsseldorfer Reiterstandbildes von der Manufaktur Rosenthal gefertigt.

„Jan Wellem“ ist hier abgebildet in der Kleidung des 17. Jahrhunderts mit Kurhut, Zepter, Kette, Schärpe, Säbel (als adliges Zeichen) und Perücke. Seine Schuhe haben Sporen. Das Pferd ist vollständig gezäumt mit verzierter Satteldecke und Schweifriemen.

Material/Technique

Porzellan

Measurements

27 x 24 x 9 cm (H x B x T)

Form designed ...
... Who:

Relation to people

Relation to time

Keywords

[Relation to time] [Relation to time]
1600 - 1699
Created Created
1901 - 1970
1599 1972

Object from: Westfälisches Pferdemuseum

Ein ungewöhnliches Konzept und der attraktive Standort Allwetterzoo Münster machen das Westfälische Pferdemuseum zu einem Erlebnis für alle. ...

Contact the institution

[Last update: 2017/06/07]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.