museum-digitalwestfalen

Close
Close
Westfälisches Pferdemuseum Zucht, Wildpferde und Wildbahnen [2006-58]

Programmheft der Großveranstaltung "Das Pferd muß bleiben"

Programmheft der Großveranstaltung "Das Pferd muß bleiben" (Westfälisches Pferdemuseum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Westfälisches Pferdemuseum (CC BY-NC-SA)

Description

Programmheft der Großveranstaltung "Das Pferd muß bleiben. Fest des Pferdes" vom 15.03.1963 aus Papier mit acht unpaginierten Seiten. Am Beginn des Heftes wird Bundespräsident Dr. Heinrich Lübke mit einem Foto vorgestellt, auf dem er den Kopf eines Pferdes streichelt, Überschrift: "Ein Freund des Pferdes". Darauf folgend sind vier Pferde abgebildet: "Thyra" (eine Trakehner Dressurstute), "Antonio" (ein Holsteiner, als Vetreter für die Spring- und Wagenpferde), "Radetzky" (westfälische Warmblutzucht, Dressur) und "Aar" (westfälischer Hengst). Anschließend wird das Programm aufgeführt: I. "Pferderassen", II. "Das Pferd im Dienste des Menschen", III. "Stuten mit Fohlen", IV. "Das Pferd in Zucht und Sport". Alle Seiten sind mit Fotografien von Pferden unterlegt.

Material/Technique

Papier

Measurements

21 x 14,7 x 0,1 cm (H x B x T)

Printed ...
... Who: Zur Personenseite: Verlag Friedrich Regensberg
... When
... Where More about the place
Was depicted (Actor) ...
... Who: Zur Personenseite: Heinrich Lübke (1894-1972)

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Westfälisches Pferdemuseum

Object from: Westfälisches Pferdemuseum

Ein ungewöhnliches Konzept und der attraktive Standort Allwetterzoo Münster machen das Westfälische Pferdemuseum zu einem Erlebnis für alle....

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.