museum-digitalwestfalen

Close

Search museums

Close

Search collections

Stadtmuseum Hagen Porzellansammlung Laufenberg-Wittmann [2000/176]

Untertasse

Untertasse (Historisches Centrum Hagen RR-R)
Provenance/Rights: Historisches Centrum Hagen (RR-R)

Description

Von der Leibung her schlichte, gemuldete Untertasse für eine Schokoladentasse aus weißem, glasiertem Porzellan auf flachem Standring. Bemalt mit Gold, Lüster und Muffelfarben. Rand nach innen golden bemalt mit einer geometrisch angeordneten Bordüre aus Blüten, Rankornamenten, mit Netzwerk gefüllten Ovalen und schraffierten Zwischenfeldern. Auf dem Spiegel eine nach oben schmaler werdende Kartusche mit Kauffahrteiszene und Figurenstaffage: Hafenanlage mit Gebäude links, davor sitzen und stehen vier farbig ausgestaltete Männer an Ballen, links daneben steht ein weiterer Mann, der ein beladenes Pferd/Maultier hält. Rechts im Vordergrund befinden sich braune Tonnen und Kisten. Im mittleren Bildhintergrund sind zwei violette Schiffe mit gesetzten Segeln, eine Landzunge mit Kahn und Figurenstaffage zu sehen, im fernen Hintergrund Hügellandschaft mit Turm. Umrahmung der Kartuschen mit goldenen Rocailleornamenten mit Feldern, die mit Lüsterfarbe unterlegt sind und ein feines Rautenmuster mit Punkten aufweisen. Außen zartes violettes und rostrotes Blattrankenwerk. Unterseite des Tellerchens mit drei gleichmäßig verteilten, farbigen Streublumen ("indianische Blumen") mit violetten Konturen, blauen und hellgrünen Blättern und rot/gelb/violetten Blüten.

Material/Technique

Porzellan / gedreht & glasiert & gebrannt & bemalt

Measurements

H 2,6 cm; D 13,3 cm

Created ...
... Who:
... When [About]
... Where

Literature

Keywords

Object from: Stadtmuseum Hagen

Das Stadtmuseum Hagen ist seit November 2015 geschlossen. Die Wiedereröffnung wird im April 2021 anlässlich des 275-jährigen Stadtjubiläums ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.