museum-digitalwestfalen

Close

Search museums

Close

Search collections

Städt. Hellweg-Museum Geseke Beleuchtung [0000.101]

Öllampe

Öllampe (Städt. Hellweg-Museum Geseke CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Städt. Hellweg-Museum Geseke / Alexander Arens (CC BY-NC-SA)

Description

Das eiserne Öllämpchen, früher Krüsel genannt, besteht in seiner einfachen Ausführung aus einem eisernen, runden, oben offenen Ölbehältnis. Daran befestigt ist eine offene, langgezogene Tülle als Dochtaufnahme. An der Rückseite wurde ein Gestänge zum Aufhängen angefügt. Sie verfügt über einen Haken, an dem wohl ein Stäbchen zum Nachziehen und Reinigen des Dochtes befestigt war.

Solche Lampen waren bis um 1900 in Gebrauch. Dieses Exemplar könnte auch deutlich vor 1850 hergestellt worden sein.

Material / Technique

Eisen / geschmiedet oder getrieben

Measurements ...

H 31 cm; T 11 cm; D 5 cm

Created ...
... when

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2018/02/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.