museum-digitalwestfalen

Close

Search museums

Close

Search collections

Städt. Hellweg-Museum Geseke Heraldik [0000.183]

Zierelement

Zierelement (Städt. Hellweg-Museum Geseke CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Städt. Hellweg-Museum Geseke / Alexander Arens (CC BY-NC-SA)

Description

Sie Schnitzerei besteht aus einem annähernd runden, mehrfach durchbrochenes Mittelelement und einem darüber krönenden Wappen mit Krone. Unten sind Zapfen oder Trauben erkennbar. Im Mittelfeld befinden sich zwei Blumengirlanden. (Die obere ist beschädigt und es fehlt eine Blüte. Rechts und links ist das Mittelfeld von Blattwerk umgeben. Der Hintergrund ist mit einer Karoschraffur versehen.
Das Wappen zeigt einen geviertelten Schild. Heraldisch rechts oben befindet sich ein Baum und diagonal unten ebenfalls. Die verbleibenden Felder sind mit je drei Bärenköpfen nach rechts versehen, je zwei oben und einer mittig darunter.
Oben und unten befinden sich in dem Zierelement Löcher der Befestigung. Die ursprüngliche Anbringung und der Ort sind unbekannt.

Material / Technique

Holz

Measurements ...

H 39 cm; B 26,5 cm

Created ...
... when

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2018/04/06]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.