museum-digitalwestfalen

Close

Search museums

Close

Search collections

Archäologisches Museum der WWU Münster Römische Kaiserzeit Antiquity [IKMK-ID10]

Nero

http://archaeologie.uni-muenster.de/ikmk/mk-edit/images/n0/10/vs_org.jpg (Digitales Münzkabinett der Universität Münster CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Digitales Münzkabinett der Universität Münster (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: "[IMP NERO] CLAUD CAESAR AVG GER PM [TR P P P]" - Kopf des Nero n. r. mit Lorbeerkranz.
Rückseite: "PACE P R TER[RA MARIQ P]ARTA NVM CLVSIT // S - C" - Ansicht der Front- und einer Längsseite des Ianus Geminus-Heiligtums. Zweiflügelige Tür der Frontseite ist geschlossen, darüber Girlande. Längsseite in Quadermauerwerk mit darüberliegender Gitteröffnung und abschließendem unverziertem Doppelgebälk.

Vorliegendes Stück weist eine numismatische Besonderheit auf: Bei der Rs.-Legende fehlen die Buchstaben IA bei IANVM, ein Fehler des Stempelschneiders, nachweisbar nur bei einem Stempel, aus dem die Rückseiten von BNat II 165 Nr. 416 (allerdings mit schon gerissenem Stempel), eines Exemplars in Amsterdam (National Numismatic Collection, Inv. RO-02471) und unseres Stücks geprägt wurden. Für die Vorderseite wurden unterschiedliche Stempel verwendet.

Material / Technique

Messing, geprägt

Measurements ...

31.3 mm, 26.61 g, 7 h

Literature ...

Links / Documents ...

Tags

[Last update: 2018/04/21]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.