museum-digitalwestfalen

Close

Search museums

Close

Search collections

Städt. Hellweg-Museum Geseke Hausrat [0000.68]

Bräter

Bräter (Städt. Hellweg-Museum Geseke CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Städt. Hellweg-Museum Geseke / Alexander Arens (CC BY-NC-SA)

Description

Dieser Bräter hat einen rechteckigen Boden. An den Schmalseiten endet er in einer halbrunden Form. Der Rand steht fast senkrecht vom Boden auf. An den kurzen Seiten wurden zwei vertikale Ohrenhenkel an die Gefäßkante angesetzt. Der Rand ist nach außen leicht wulstig geformt. Darunter befinden sich dekorative, senkrechte Einkerbungen. Sie bilden ein umlaufendes Band. Außerdem ist der Bräter mit zwei horizontal verlaufenden, eingeritzten Linien verziert.
Der Bräter besteht aus einem roten Scherben. Die Innenseite und der Rand sind rot glasiert. Die Außenseite ist beige und stark abgenutzt. Ein alter, senkrechter Riss in der Gefäßwand deutet auf das Herstellungsverfahren hin.

Material / Technique

Ton / gebrannt & glasiert

Measurements ...

H 14 cm; B 19,5 cm; T/L 43,5 cm

Created ...
... when

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2018/02/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.