museum-digitalwestfalen

Schließen
Schließen
Stadtmuseum Hagen Porzellansammlung Laufenberg-Wittmann [2000/196]

Fußschale

Fußschale (Historisches Centrum Hagen RR-R)
Herkunft/Rechte: Historisches Centrum Hagen (RR-R)
"Fußschale

Herkunft/Rechte: 
Historisches Centrum Hagen (RR-R)

"Fußschale

Herkunft/Rechte: 
Historisches Centrum Hagen (RR-R)

Beschreibung

Eisgefäß (ohne Deckel und Einsatz) aus weißem, glasiertem Porzellan. Zylindrisches Oberteil, der untere Teil ist abgesetzt und stark eingezogen. Profilierter Ringfuß. Zwei reliefierte Henkel, deren Ansätze leicht fünfblättrig geformt sind. Offener Rand unglasiert. Goldbemalung: Ränder (auch an den Stufungen) mit Goldlinien. Reliefiertes Mäanderband unterhalb des Randes und Henkel mit Gold gehöht. Goldene Bögen unterhalb der zylindrischen Wandung/am Übergang zur Wölbung. Kehle zum Fuß mit Perlenkette zwischen zwei Linien. Farbige Bemalung: Zwei szenische Landschaftsdarstellungen überwiegend in Braun- und Grüntönen zwischen den Henkeln: a) Hügellandschaft mit Baum links, zwei Zaunstücken vorn, drei (wandernden) Staffagefiguren auf Erd-/Ackerfläche und im rechten Bildteil von Bäumen umgebener Steingebäudekomplex mit grauen Dächern und Turm. Der Blick durch die beiden vorderen Hügel fällt auf ein Gewässer, in dem sich eine Insel mit einem eckigen Turm befindet. b) Hügellandschaft mit Bäumen, Findlingen und Gatter links. Ein Zaunstück vorn, hinter der eine weibliche und eine männliche Staffagefigur auf Erd-/Ackerfläche stehen. Dahinter Mann, der auf einen steinernen Gebäudekomplex mit grauen Dächern und Turm zuläuft. Der Blick fällt rechts auf eine ferne Berglandschaft. Der gewölbte/gemuldete Bodenteil ist außen mit aufgelegten, teilweise übereinanderliegenden, hellgrünen und gelb gerandeten Stechpalmenblättern verziert. Diese Blätter finden sich im Wechsel mit violetten Streifen als Bändelwerk am Rand des Fußes wieder.

Material/Technik

Porzellan / gedreht & geformt & glasiert & gebrannt & bemalt

Maße

H 19 cm; B 25,2 cm; T 17,7 cm; D 17,7 cm

Literatur

Schlagworte

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Stadtmuseum Hagen

Objekt aus: Stadtmuseum Hagen

Das Stadtmuseum Hagen ist seit November 2015 geschlossen. Die Wiedereröffnung wird im April 2021 anlässlich des 275-jährigen Stadtjubiläums ...

Das Museum kontaktieren

[Stand der Information: ]

Hinweise zur Nutzung und zum Zitieren

Zitieren
Die Text-Informationen dieser Seite sind für die nicht-kommerzielle Nutzung bei Angabe der Quelle frei verfügbar (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Als Quellenangabe nennen Sie bitte neben der Internet-Adresse unbedingt auch den Namen des Museums und den Namen der Textautorin bzw. des Textautors, soweit diese ausdrücklich angegeben sind. Die Rechte für die Abbildungen des Objektes werden unterhalb der großen Ansichten (die über ein Anklicken der kleineren Ansichten erreichbar werden) angezeigt. Sofern dort nichts anderes angegeben ist, gilt für die Nutzung das gerade Gesagte. Auch bei der Verwendung der Bild-Informationen sind unbedingt der Name des Museums und der Name des Fotografen bzw. der Fotografin zu nennen.
Jede Form der kommerziellen Nutzung von Text- oder Bildinformationen bedarf der Rücksprache mit dem Museum.