museum-digitalwestfalen

Close
Close
Stadtmuseum Lippstadt Textiles [2014/071]

Häkelborte aus Baumwollgarn

Weiße Häkelborte (Stadtmuseum Lippstadt RR-F)
Provenance/Rights: Stadtmuseum Lippstadt / Peter Freitag (RR-F)

Description

Die breite, gehäkelte Zackenborte aus weißem Baumwollgarn ist mit Stäbchen und Luftmaschen gehäkelt. Ein Mustersatz besteht aus 24 Häkelreihen, die sich endlos wiederholen können. Durch verschiedene Reihungen von Stäbchen und Luftmachen in enger oder lockerer Abfolge entsteht ein Muster aus schräg quer verlaufenden Streifen von festem und spitzenartigem Gewebe, die sich abwechseln. Jeder Mustersatz verbreitert sich zweimal von 10 auf 14 cm und zurück, wodurch die Zacken entstehen. Der rechte Rand zeigt ein durchgängiges Lochmuster, durch das ein Band oder eine Gardinenstange gezogen werfen können.
C. M.

Material/Technique

Baumwolle, Häkelarbeit

Measurements

Länge 160 cm, Breite 14 cm

Created ...
... When

Literature

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Stadtmuseum Lippstadt

Object from: Stadtmuseum Lippstadt

Das Stadtmuseum Lippstadt ist in einem ehemaligen Patrizierhaus im Zentrum der Altstadt untergebracht. Sein jetziges Aussehen erhielt das Haus im 18. ...

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.