museum-digitalwestfalen

Close

Search museums

Close

Search collections

Stadtmuseum Lippstadt Textiles [2012/123]

Unterbeinkleid mit Spitzen

Unterbeinkleid mit Spitzen (Stadtmuseum Lippstadt RR-F)
Provenance/Rights: Stadtmuseum Lippstadt / Peter Freitag (RR-F)

Description

Die Damenunterhose ist aus leichtem Baumwollgewebe in Leinwandbindung gearbeitet. Die seitennahtlosen Schnittteile sind an der Schrittnaht verbunden. Der Bund ist mit einem Schrägstreifen Baumwollstoff belegt. Zwei eckige Einsätze sind als Zwickel in den Schritt eingefügt, vermutlich wurden schadhafte Stellen geflickt. An den Seiten sind Öffnungen eingearbeitet. Dazu wurden die Schnittteile 28 cm tief eingeschnitten und die Kanten mit Leisten verstürzt. Knopf und Knopfloch schließen sie in der Taille. Die weiten Hosenbeine sind mit zwei verschiedenen, maschinell erzeugten Spitzen geschmückt. Eine 3 cm breite Einsatzspitze verläuft von den Seiten schräg zur vorderen und hinteren Mitte der Beinteile, an die unteren Kanten und seitlichen Schlitze ist eine zarte, 7 cm breite, Baumwollspitze gesetzt.
C. M.

Material / Technique

Baumwolle, Spitzen, Näharbeit

Measurements ...

Länge 75 cm, Breite 78 cm

Created ...
... when [about]
... where

Tags

[Last update: 2019/01/20]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.