museum-digitalwestfalen

Close
Close
Stadtmuseum Lippstadt Textiles [2017/118]

Schürze mit Tüllspitze

Schürze mit Tüllspitze (Stadtmuseum Lippstadt RR-F)
Provenance/Rights: Stadtmuseum Lippstadt / Peter Freitag (RR-F)

Description

Die weiße, als Halbschürze gearbeitete Schmuckschürze aus Baumwollgewebe in Köperbindung ist zusammengesetzt aus Schürzenteil, Taillenbund und Bindebändern.
Das Schürzenteil ist 37 x 57 cm groß und bei 38 cm (von oben gemessen) ist eine 7 cm breite maschinelle Tüllspitze quer eingesetzt. Die unteren Linien sind zur Mitte leicht abgerundet. Seitlich und unten wurde die gleiche Tüllspitze durchlaufend angesetzt, dabei sind an den abgerundeten Ecken je drei und an der unteren Kante fünf kleine Falten eingelegt, womit die Weite der äußeren Spitzenkante eingehalten ist. An der Taille ist der Stoff in je drei, zur Mitte zeigenden, 1 cm tiefe Falten gelegt.
Der Taillenbund ist in Form geschnitten und hat eine Mittelnaht, die in einer kleinen Spitze endet. Von links ist der Bund mit einem anderen Material nur teilweise belegt.
Die Bindebänder aus Köper sind 2,5 cm breit und 45 cm lang und enden in einer Spitze.
Obwohl die Tüllspitze wirkt als seien zwei Bänder durch einen Hohlsaum zusammengesetzt, ist sie zusammenhängend gearbeitet.
C. M.

Material/Technique

Baumwolle, Tüllspitze, Näharbeit

Measurements

Länge 68 cm, Breite 52 cm

Created ...
... When
... Where More about the place

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Stadtmuseum Lippstadt

Object from: Stadtmuseum Lippstadt

Das Stadtmuseum Lippstadt ist in einem ehemaligen Patrizierhaus im Zentrum der Altstadt untergebracht. Sein jetziges Aussehen erhielt das Haus im 18. ...

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.