museum-digitalwestfalen

Close

Search museums

Close

Search collections

Stadtmuseum Lippstadt Textiles [6308]

Tischdecke mit Webmuster und Monogramm

Tischdecke mit Webmuster und Monogramm (Stadtmuseum Lippstadt RR-F)
Provenance/Rights: Stadtmuseum Lippstadt / Peter Freitag (RR-F)

Description

Die weiße Tischdecke ist aus maschinengewebtem Leinen und hat eine Webbreite von 114 cm. Das Gewebe in Köperbindung zeigt zwei Muster, die durch den Wechsel von Kett- und Schussköper entstanden. Das innere Muster des Tuchs besteht aus 10 x 14 ineinandergeschlungenen Kreisen, die eine kleinformatige Musterung umschließen. In dem 14 cm breiten Randmuster setzten sich die Kreisringe im Zentimeterabstand fort. Aus dieser Aufteilung ist zu entnehmen, dass das Tuch für den Zweck einer Tischdecke gewebt wurde. Die Schnittkanten sind zentimeterbreit gesäumt und ein 3,5 x 5 cm großes Schmuckmonogramm "SD" ist mit rotem Garn schräg in eine Ecke gestickt.
C. M.

Material / Technique

Leinen, Web- und Stickarbeit

Measurements ...

Länge 130 cm, Breite 115 cm

Created ...
... when [about]

Tags

[Last update: 2019/03/03]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.