museum-digitalwestfalen

Close

Search museums

Close

Search collections

Stadtmuseum Lippstadt Textiles [6164]

Regalborte mit Perlenstickerei

Regalborte mit Perlenstickerei (Stadtmuseum Lippstadt RR-F)
Provenance/Rights: Stadtmuseum Lippstadt / Peter Freitag (RR-F)

Description

Die Regalborte aus Woll- und Perlenstickerei ist auf Stramin gearbeitet. Die in vier gleich große Bogenabschnitte unterteilte Borte ist geteilt in einen oberen 2 cm breiten schwarzen und einen 5 cm breiten grünen Grund, auf das ein Blattmotiv aus Perlen gestickt ist. Das Weinblattmuster aus weiß-grau-beigen Glasperlen schimmert im Licht durch die zusätzliche Verwendung von glänzenden Stahl- und Bronzeperlen. Eine Kordel aus Grüntönen am oberen Rand ist von der Stickerei durch eine Reihe Metallperlen getrennt, die auch die untere Bogenkante von der 2 cm langen, aus verschlungenen Perlensträngen genähten Fransenkante begrenzen. Zusätzlich hängen zwei, aus Seidengarn gefertigte Troddeln in abgestuften grün-gold Tönen zwischen den Bögen. Die Borte ist mit einem hellen Baumwollgewebe gefüttert.
C. M.

Material / Technique

Wolle, Baumwolle, Glas- und Metallperlen, Näh- und Stickarbeit

Measurements ...

Länge 35 cm, Breite 15 cm

Created ...
... when

Tags

[Last update: 2019/01/23]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.