museum-digitalwestfalen

Close

Search museums

Close

Search collections

Stadtmuseum Lippstadt Textiles [6165]

Gehäkelte Babymütze

Babymütze (Stadtmuseum Lippstadt RR-F)
Provenance/Rights: Stadtmuseum Lippstadt / Peter Freitag (RR-F)

Description

Die Babymütze aus hellem Baumwollgarn ist in einem Stäbchenmuster gehäkelt. Die Mütze hat einen leicht nach oben ausgestellten Mützenboden, um den das Kopfteil in circa 18 Reihen gehäkelt wurde. Die locker gearbeitete Häkelei besteht aus Reihen von Stäbchen und Luftmaschenbögen, die ein Streifenmuster bilden.
Eine 2,5 cm breite Rüsche aus einem Muster von ineinander greifenden Dreiecken umrahmt sie ganze Mütze. Oberhalb der Rüsche ist zur Regulierung der Weite rund um den Kopf ein schmales Baumwollbändchen eingezogen. Breitere Bändchen sind an die unteren Ecken genäht, um die Mütze unter dem Kinn zu binden.
C. M.

Material / Technique

Baumwolle, Häkelarbeit

Measurements ...

Objektmaß: 14 cm x 12 cm x 12 cm

Created ...
... when
... where

Tags

[Last update: 2019/01/23]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.