museum-digitalwestfalen

Close

Search museums

Close

Search collections

Städt. Hellweg-Museum Geseke Archäologie / Post [2018.917]

Bleimarke

Bleimarke (Städt. Hellweg-Museum Geseke CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Städt. Hellweg-Museum Geseke / Alexander Arens (CC BY-NC-SA)

Description

Es handelt sich um eine doppelseitig gestempelte Bleimarke. Auf der einen Seite hat sie eine wappenartige Kartusche, die durch ein Kreuz in vier Felder geteilt zu sein scheint. In einem der Felder ist eine Rose oder ähnliches erkennbar. Auf der anderen Seite befindet sich eine ähnliche Form, die jedoch nicht mehr genauer bestimmbar ist.
Solche Marken erfüllten, meist räumlich und vom Zweck stark eingeschränkt, die Funktion eines Ersatzgeldes oder Gutscheins.
Gefunden wurde das Objekt als Lesefund vor 1983 bei den Resten der Imbsenburg nahe Paderborn-Wewer.

Material / Technique

Blei / gegossen & geprägt

Measurements ...

H 1 cm; D 2,2 cm

Created ...
... when

Relation to places ...

Tags

Found
Imbsenburg
8.66913509368951.669414520264db_images_gestaltung/generalsvg/Event-2.svg0.062
[Relationship to location]
Paderborn-Wewer
8.697779655456551.688301086426db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

[Last update: 2019/02/17]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.