museum-digitalwestfalen

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Abtei Liesborn des Kreises Warendorf Niederländische und flämische Malerei des 17. bis 19. Jahrhunderts [88/75L]

Innenansicht einer Säulenhalle mit Staffage

Innenansicht einer Säulenhalle mit Staffage (Museum Abtei Liesborn des Kreises Warendorf CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Abtei Liesborn des Kreises Warendorf / Andrea Felske (CC BY-NC-SA)

Description

Niederländische Kircheninterieure des 17. Jahrhunderts stellen eine Besonderheit der Architekturmalerei dar und konnten mehrere Aufgaben erfüllen. Einerseits gemahnten sie das bürgerliche Publikum an bedeutende heimische Bauwerke, andererseits waren die nüchternen Räume, die nach der Übernahme der Lehre des Genfer Reformators Johannes Calvin († 1564) von Skulpturen und Bildern gereinigt worden waren, Träger religiöser Botschaften der reformierten Kirche. Ausgehend vom baulichen Bestand einer mehrschiffigen Kirchenanlage mit Chor und Lettner verwandelte van Vucht den sakralen Raum in eine Phantasiearchitektur im Stil der Renaissance. Arbeiten vergleichbarer Art befanden sich in Amsterdamer Privatbesitz sowie im Kunsthandel. Die besagten Werke, die sehr wahrscheinlich noch aus der Rotterdamer Zeit des ab 1632 in Den Haag ansässigen Malers stammen, unterscheiden sich von Darstellungen Dirk van Delens und Bartholomäus van Bassens durch den Hang zum Monumentalen sowie die summarische Durchbildung architektonischer Details auf Kosten vordergründiger perspektivischer Effekte.

Material/Technique

Öl auf Holz

Measurements

HxB: 72 x 102 cm

Created ...
... Who:
... When
... Where [Probably]

Literature

Keywords

Object from: Museum Abtei Liesborn des Kreises Warendorf

Das Museum Abtei Liesborn des Kreises Warendorf befindet sich in der barocken Abtresidenz der ehemaligen Benediktinerabtei in Liesborn. Die ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.