museum-digitalwestfalen

Close
Close
Hellweg-Museum Unna Postkarten [91/104]

Postkarte: Ansicht Marktplatz Unna

Postkarte (Hellweg-Museum Unna CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Hellweg-Museum Unna (CC BY-NC-SA)
"Postkarte

Provenance/Rights: 
Hellweg-Museum Unna (CC BY-NC-SA)

"Postkarte

Provenance/Rights: 
Hellweg-Museum Unna (CC BY-NC-SA)

"Postkarte

Provenance/Rights: 
Hellweg-Museum Unna (CC BY-NC-SA)

"Postkarte

Provenance/Rights: 
Hellweg-Museum Unna (CC BY-NC-SA)

Description

Gelaufene querformatige Postkarte mit fotografischen Ansichten von Unna: "Marktplatz" (Rückseite), "Totalansicht", "Partie im Kurgarten", "Schwanenteich im Kurgarten", "Badehaus", "Morgenstraße", "Friedrichbrunnen und Saline". Hauptmotiv ist der Unnaer Marktplatz mit dem zentral angeordneten Kriegerdenkmal. Die Postkarte besitzt ein zur Seite aufklappbares Adressfeld und ein ausklappbares Papier für handschriftliche Mitteilungen.

Eingetragen in das Adressfeld der Vorderseite mit schwarzer Tinte: "Herrn Et. Wickel Neudorf b/ Strassburg Neufeldweg No 29."

Auf dem Papier für handschriftliche Mitteilungen befinden sich rückseitig aufgedruckte Informationen zu Unna (Lage, Geschichte, Saline, Ausflugsorte der Region). Die Karte ist frankiert mit zwei 5-Pfennig-Briefmarken (grün, Motiv: Germania) der Reichspost, gestempelt "UNNA, 20.9.08.9-10 N".

Das Feld für persönliche Textnachrichten ist mit schwarzer Tinte beschrieben: "[Unna, den] 20.9.08. Sehr geehrter Herr Wickel! Nochmalz begrüße ich Sie herzlich und spreche meinen innigsten Dank aus für dem schönen Geschenk. Könnte ich nochmals mit Ihnen sprechen so wüßte ich noch vieles aus dem Kaisermanöver das wir es dort sehr schwer hatten haben sie gewiß auch gehört. Nochmals Dank für das gute Quatier und die herzlichsten Grüße von dem kleinen Edmond. Auf das wir uns nochmals gesund wiedersehen werden. Grüßt Ihnen herzlichst Friedrich Merz."

Die Karte erlaubte den Versand als Drucksache oder als Brief. Das ausklappbare Papier für Mitteilungen trägt die Aufdrucke: "Drucksachen-Porto nur bei Ausfüllung von Unterschrift und Datum" (linker Rand), "Brief-Porto bei Verwendung dieses Raumes für Mitteilungen!".

Material/Technique

Gedruckt & handgeschrieben & gestempelt & geklebt

Measurements

H 9 cm; B 13,5 cm

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Verlag W. Pott
... When
... Where More about the place
Received ...
... When
... Where More about the place
Sent ...
... When
... Where More about the place

Relation to places

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Created
Unna
7.688889026641851.534721374512assets/icons/events/Event-1.svg0.061
Received
Strasbourg
7.752222061157248.573333740234assets/icons/events/Event-11.svg0.0611
Sent
Unna
7.688889026641851.534721374512assets/icons/events/Event-13.svg0.0613
[Relationship to location]
Marktplatz (Unna)
7.689844131469751.534503936768assets/icons/events/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Morgenstraße (Unna)
7.690964221954351.535900115967assets/icons/events/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Friedrichsborn (Unna)
7.682513236999551.550117492676assets/icons/events/Event-22.svg0.0622
Map
Created Created
1908
Received Received
1908
Sent Sent
1908
1907 1910
Hellweg-Museum Unna

Object from: Hellweg-Museum Unna

Das 1928 gegründete Hellweg-Museum Unna ist seit 1936 in der für Graf Engelbert III. von der Mark erbauten Stadtburg untergebracht. Schwerpunkte...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.