museum-digitalwestfalen

Close

Search museums

Close

Search collections

Archäologisches Museum der WWU Münster Antike Griechen, Römische Kaiserzeit [M 5977]

Rabbathmoba

https://archaeologie.uni-muenster.de/ikmk/image/ID1617/vs_exp.jpg ( CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: / Lianna Hecht (CC BY-NC-SA)

Description

Ungewöhnlich unter Elagabal ist, dass in seiner Zeit auf den lokalen Münzen das sonst übliche Ethnikon im Genitiv Plural ΡΑΒΑΘΜΩΒΩΝ ("Rabbathmobäer") oder der Stadtname im Nomintaitv ΡΑΒΑΘΜΩΒA durch die Bezeichnung ΑΡCΑΠΟΛΙN (im Akkusativ) ersetzt wurde.
Vorderseite: Drapierte Panzerbüste des Elagabal n. r., lorbeerbekränzt.
Rückseite: Poseidon steht n. r., hält in der r. Hand einen Delphin, stützt sich mit der l. Hand auf einen Dreizack, den r. Fuß auf einen Schiffsbug (prora) gestützt.

Inscription

Vorderseite: ΑΥ ΚΑΙCAΡ ΑΝΤΩΝΙΝΟC
Rückseite: ΑΡCΑ-ΠΟΛΙΝ

Material/Technique

Bronze; geprägt

Measurements

Diameter
23 mm
Weight
9.11 g
Created ...
... When
... Where

Part of

Literature

Links / Documents

Keywords

Object from: Archäologisches Museum der WWU Münster

Das Archäologische Museum der Universität Münster - bestehend seit 1884 - bietet mit seiner umfangreichen Sammlung für alle Interessierten ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.