museum-digitalwestfalen

Close

Search museums

Close

Search collections

Amyntas III. (bis 370 v. Chr.)

"Amyntas III." († 370 v. Chr.), Sohn des Arrhidaios, Urenkel von Alexander I. von Makedonien, war König von Makedonien im Jahre 393 v. Chr. und nach einer Unterbrechung von 392 bis 370 v. Chr. Unter Amyntas III. war Makedonien fast völlig ohne politische Bedeutung und wirtschaftlich stark angeschlagen. Mehrere Invasionen überstand er nur knapp, indem er benachbarte Regenten oder griechische Stadtstaaten um Hilfe bat, die so jeweils starken Einfluss auf die Geschicke des Landes hatten. - (Wikipedia 12.01.2017)