museum-digitalwestfalen

Close

Search museums

Close

Search collections

Westfälisches Pferdemuseum Alltagskultur (Teilbereich Memorabilia)

Collection: Alltagskultur (Teilbereich Memorabilia) ( Westfälisches Pferdemuseum )

About the collection

Die enge Verbundenheit zwischen Mensch und Pferd spiegelt sich in zahlreichen Erinnerungsstücken von Pferdebesitzern und Reitern wider.
Im 19. und auch noch im 20. Jahrhundert war das Aufbewahren und die Umnutzung bestimmter Körperteile eines geschätzten Pferdes nach dessen Ableben wie Hufe, Pferdehaare oder Knochen als Andenken ein verbreiteter Usus.
Unzählige Gemälde, Plastiken, später auch Fotografien oder auch ganze Fotoalben wurden von den geliebten Tieren angefertigt.
Zum Sammlungsbereich „Memorabilia“ zählen neben Gemälden, Plastiken oder Körperteilen auch Andenken, die bei Turnieren oder Wettkämpfen zusammen mit dem jeweiligen Pferd erworben wurden.

This collection is part of

Alltagskultur [12]

Objects