museum-digitalwestfalen

Close
Close

Litra

"Der Litron (Mz. Litrai; als reines Gewicht und in der späteren Kaiserzeit: Litra) ist ein sehr altes Gewicht in Sizilien und Unteritalien, das gleich dem röm. Pfund in 12 Oncia (Unzen, Chalkoi) geteilt wurde und ursprünglich 109,15 g wog (= 1/3 des röm. Pfundes). Bronzemünzen von diesem Gewicht wurden im 4.Jh.v.Chr. in Lipara gefertigt. Andere Orte wie, Katana, Rhegion und die Mamertiner auf Sizilien begaben bronzene Litren unter der Bezeichnung 12er und von reduziertem Gewicht. Als Wertbezeichnung erschien ein römisches XII; auch um sie vom Dekonkion - einer Zehnunzenmünze - mit der Aufschrift X zu trennen." - http://www.imperiumromanum.com/wirtschaft/geld/geld_litron_01.htm, 14.02.2017

Objects and visualizations

Relations to objects

Römisch-KampanischRömisch-KampanischRömisch-KampanischRömisch-KampanischRömisch-KampanischRömisch-Kampanisch
Show objects