Museum für Kunst und Kulturgeschichte der Stadt Dortmund [CC BY-NC-SA]
Provenance/Rights: Museum für Kunst und Kulturgeschichte der Stadt Dortmund [CC BY-NC-SA]

Gemälde: Verkündigung (Lukas 1,26-38)

Object information
Museum für Kunst und Kulturgeschichte der Stadt Dortmund
Contact the institution

Gemälde: Verkündigung (Lukas 1,26-38)

Das scheinbar schlichte Genrebild unter dem Triumphbogen ist keine exakte Wirklichkeitsabbildung, sondern gefüllt mit Marienmetaphorik (Bezüge: Altes Testament, Hohelied; Bank: Thron Salomos, Sitz der Weisheit; Buch: Marias Weisheit und Schriftkenntnis, Attribut der Ecclesia; Vase: fons hortorum - die Gott empfangende Quelle des Heils; Lilie: lilium inter spinas - Lilie unter Dornen, Maria selbst ist durch die "unbefleckte Empfängnis" ohne Erbsünde; das Weiß ihrer Gewänder: Jungfräulichkeit; Katze: Löwe am Thron Salomos als Symbol triebhafter Weiblichkeit, unter der Bank: Empfängnis ohne sündige Lustgefühle; Leuchter: Heiliger Geist; Schlafgemach: Brautmystik, Maria/Ecclesia/neue Eva als Braut Christi; Landschaftsausblick: Bild vom Guten Hirten; Rundbogenarchitektur: der durch die Opferung Christi erneuerte Alte Bund; gekreuzte Hände: Kreuzigung; Demut). Ein Spruchband verkündet die Worte Gabriels an Maria: "Ave Maria, gratia plena, Dominus tecum": Sei gegrüßt, Maria, Gnadenvolle, der Herr ist mit dir. Marias Spruchband zitiert die letzten Worte der Unterredung: "Ecce ancilla Domini, fiat mi(c)hi secundum verbum tuum": Siehe die Magd des Herrn, mir geschehe nach deinem Wort. Das ist die Inkarnation Christi, der Beginn des Heilsgeschehens. Nächstenliebe gelangt durch Christus unter die Menschen: "Ego sum mater misericordiae": Ich bin die Mutter der Barmherzigkeit (Nimbusinschrift). Der "Englische Gruß" (Fest: 25.März), Hauptbild der Wandelaltäre in der Fastenzeit, ist Quelle des abendlichen Ave Maria-Gebets (zum "Angelusgeläut"), das die Prämonstratensernonne, die Stifterin im Bild, bereits spricht...I. K.

Source
museum-digital:westfalen
By-line
Museum für Kunst und Kulturgesc
Copyright Notice
© Museum für Kunst und Kulturgeschichte der Stadt Dortmund ; Licence: CC BY-NC-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-nc-
Keywords
Prämonstratenser, Englischer Gruß, Stifterbild

Metadata

File Size
655.80kB
Image Size
980x1459
Exif Byte Order
Big-endian (Motorola, MM)
X Resolution
1
Y Resolution
1
Resolution Unit
None
Y Cb Cr Positioning
Centered
Copyright
© Museum für Kunst und Kulturgeschichte der Stadt Dortmund ; Licence: CC BY-NC-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0/)
Encoding Process
Baseline DCT, Huffman coding
Bits Per Sample
8
Color Components
3
Y Cb Cr Sub Sampling
YCbCr4:2:0 (2 2)

Contact

Artist
Museum für Kunst und Kulturgeschichte der Stadt Dortmund
Creator City
Dortmund
Creator Address
Hansastraße 3
Creator Postal Code
44137
Creator Work Email
mkk@stadtdo.de
Creator Work Telephone
0231/50-25522
Creator Work URL
http://www.dortmund.de/de/freizeit_und_kultur/museen/mkk/start_mkk/index.html
Attribution Name
Museum für Kunst und Kulturgeschichte der Stadt Dortmund
Owner
Museum für Kunst und Kulturgeschichte der Stadt Dortmund
Usage Terms
CC BY-NC-SA