Falkenhof-Museum Rheine / Stephan Kube, www.sqb.de [CC BY-NC-SA]
Provenance/Rights: Falkenhof-Museum Rheine / Stephan Kube, www.sqb.de [CC BY-NC-SA]

Vierkantflasche

Object information
Falkenhof-Museum Rheine
Contact the institution

Vierkantflasche

Transparentes grünes Glas, wenige Blasen, irisiert; Boden quadratisch, leicht hochgewölbt, vierkantiger Gefäßkörper mit abgerundeter Schulter, kurzer Hals, Mündung leicht ausgeweitet.....Die optimale Form für eine platzsparende Aufbewahrung oder für den Transport ist die vierkantige Flasche. Für den Transport wurden solche Flaschen zu mehreren senkrecht in Holzkästen verpackt. In ihnen wurde auch der Wein abgefüllt, der im Keller in Fässern lagerte. Um die richtige Trinktemperatur zu gewährleisten, stellte man die Flaschen in Kühlwannen. Zum Ausschenken an der Tafel erfolgte ein Umfüllen des Weins in entsprechende Kannen. ....Diese Flaschenform war in den Niederlanden schon seit der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts in Gebrauch und gehörte im 17. Jahrhundert zu den meistverwendeten Flaschen. Auch in Mitteleuropa hatte sie in dieser Zeit ihre größte Verbreitung. Am Falkenhof wurden insgesamt 13 grüne Vierkantflaschen unterschiedlicher Größe geborgen. Neun ältere Exemplare haben eine quadratische Grundform und sind teilweise mit einer Zinnfassung oder mit einem Zinnschraubverschluss ausgestattet. Die vier jüngeren Flaschen weisen eine rechteckige Grundform auf.

Source
museum-digital:westfalen
By-line
Stephan Kube, www.sqb.de
Copyright Notice
© Falkenhof-Museum Rheine & Stephan Kube, www.sqb.de ; Licence: CC BY-NC-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0/
Keywords
Gefäß, Flasche, Wein

Metadata

File Size
201.07kB
Image Size
855x1143
Exif Byte Order
Big-endian (Motorola, MM)
X Resolution
96
Y Resolution
96
Resolution Unit
inches
Y Cb Cr Positioning
Centered
Copyright
© Falkenhof-Museum Rheine & Stephan Kube, www.sqb.de ; Licence: CC BY-NC-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0/)
Encoding Process
Baseline DCT, Huffman coding
Bits Per Sample
8
Color Components
3
Y Cb Cr Sub Sampling
YCbCr4:2:0 (2 2)

Contact

Artist
Stephan Kube, www.sqb.de
Creator City
Rheine
Creator Address
Tiefe Str. 22
Creator Postal Code
48431
Creator Work Email
falkenhof@rheine.de
Creator Work Telephone
05971/920610
Creator Work URL
https://westfalen.museum-digital.de/index.php?t=institution&instnr=32
Attribution Name
Stephan Kube, www.sqb.de
Owner
Falkenhof-Museum Rheine
Usage Terms
CC BY-NC-SA

Linked Open Data