museum-digitalwestfalen

Close

Search museums

Close

Search collections

Ferdinand von Zeppelin (1838-1917)

"Ferdinand Adolf Heinrich August von Zeppelin" (* 8. Juli 1838 in Konstanz; † 8. März 1917 in Berlin) war ein deutscher Graf, General der Kavallerie und Begründer des Starrluftschiffbaus. Durch eine Serie von Unfällen mit seinen Luftschiffen wurde er im Volksmund als ’’der Narr vom Bodensee’’ bezeichnet. Ein Unfall sollte jedoch die Geschichte nachhaltig prägen: Im Anschluss an eine Havarie seines Luftschiffs LZ 4 am 5. August 1908 in Echterdingen bei Stuttgart entstand eine große Solidarität in der Bevölkerung, welche in die Zeppelinspende des deutschen Volkes mündete und damit die Grundlage für die noch heute existierende Luftschiffbau Zeppelin GmbH und die Zeppelin-Stiftung legte. - (Wikipedia 22.09.2016)